Suchen Sie in den Tutorials:   

FreeNAS: Installation und Konfiguration für ein NAS-Backup

FreeNAS ist ein Open-Source-Betriebssystem auf der Basis von FreeBSD, mit dem Sie in wenigen einfachen Schritten Ihren eigenen NAS auf einer dedizierten Maschine oder einer virtuellen Maschine erstellen können. Ein mit FreeNAS entwickelter NAS ist der schnellste und kostengünstigste Weg, ein Netzwerkgerät für die Dateifreigabe oder Sicherung zu erstellen. FreeNAS basiert auf ZFS, einem Open-Source-Dateisystem, […]

Read more »»

SQL Server Express Backup Funktionen Editionsvergleiche

SQL Server Express ist eine kostenlose Datenbank, welche von Microsoft ab SQL Server 2005 entwickelt und vertrieben wird (ursprünglich wurde der kostenlose Datenbankserver MSDE genannt und entsprach der SQL Server 2000 Version). Seit seiner ersten Version war SQL Server Express immer eine schnelle und zuverlässige Lösung für Anwendungen und Websites mit mehr als genügend Anforderungen […]

Read more »»

Installieren Sie Iperius Remote als Dienst für den unbeaufsichtigten/automatischen Zugriff.

Wie viele andere Fernwartungssoftware ermöglicht Iperius Remote den unbeaufsichtigten Zugriff auf einen entfernten Computer, ohne dass die Verbindung explizit von einem Benutzer genehmigt werden muss. Die automatische Zugriffsfunktion erweist sich als sehr nützlich und wichtig für Unternehmen, die kontinuierlich Supportleistungen für ihre Kunden bereitstellen und sich mit Remote-Servern verbinden müssen, ohne einen Benutzer zu kontaktieren, […]

Read more »»

Office 365 Backup: So exportieren Sie Exchange Online Postfächer mit Iperius

Exchange Online, grundlegender Bestandteil der Office 365-Suite, ist einer der weltweit am häufigsten genutzten Maildienste für das E-Mail-Management in Unternehmen. Zusätzlich zu seiner Hauptnutzung ermöglicht es Benutzern, ihre eigenen Kalender und Kontaktlisten zu verwalten, die ohne die Verwendung anderer Anwendungen oder Dienste gemeinsam genutzt werden können. Iperius Backup Advanced Exchange Version kann Sicherung und Wiederherstellung […]

Read more »»

Erstellen eines Wiederherstellungslaufwerks (USB) / Wiederherstellungsdiskette (ISO) mit Iperius

Mit der Version 6.0 von Iperius ist es möglich, eine Wiederherstellungsdiskette zu erstellen, um den Computer zu starten und ein von Iperius erstelltes Laufwerk-Image-Backup wiederherzustellen (auf .VHD oder .VHDX-Datei). Betrachten wir ein USB-Wiederherstellungslaufwerk oder eine .ISO-Datei, die dann auf eine CD oder DVD gebrannt werden kann. Die Wiederherstellungseinheit enthält Iperius Recovery Environment®, einen Assistenten, der […]

Read more »»

System-Image-Backup, P2V- und Festplatte Klonen mit Iperius

Mit der Version 6.0 hat Iperius Backup neue leistungsstarke Funktionen für das Klonen von Laufwerken und Festplatten eingeführt, die auch für die Virtualisierung physikalischer Maschinen (Physical To Virtual, P2V) perfekt geeignet sind. In diesem Tutorial erfahren Sie ausführlich, wie Sie diese neuen Funktionen nutzen können, sowohl für die Durchführung von Image-Backups von Workstations und Servern […]

Read more »»

Wiederherstellung eines Drive Image Backup (Systemwiederherstellung) mit Iperius

Seit der Version 6.0 bietet Iperius die Möglichkeit, mit dem Iperius Recovery Environment® Boot-System ein Wiederherstellungslaufwerk (USB- oder ISO-Datei zum Brennen) zu erstellen, mit welchem Sie eine Maschine booten sowie ein von Iperius erstelltes Laufwerksabbild-Backup (.VHD oder .VHDX-Datei) wiederherstellen können. Somit ist es möglich, eine Bare-Metal-Wiederherstellung, ein richtiges Disaster Recovery auch auf verschiedenen Hardware-Systemen durchzuführen, […]

Read more »»

Festplatte klonen mit Iperius Backup

Mit der Version 6.0 hat Iperius eine neue Image-Backup-Engine vorgestellt, die in der Lage ist, vollständige Backups ganzer Festplatten durchzuführen und festplatte klonen, die dann mit der Iperius-Wiederherstellungsdiskette und der Iperius Recovery Environment® wiederhergestellt werden können. Diese neue Funktion erstellt eine perfekte Kopie einer Festplatte und ihrer Partitionen, so dass es möglich ist, sie als […]

Read more »»

Windows Server 2019 ist allgemein verfügbar

Windows Server 2019 ist ab sofort für alle Unternehmen zum Kauf verfügbar. Nach 3 Jahren Arbeit hat das Redmond-Team ein Betriebssystem veröffentlicht, welches sowohl die lokalen Welten wie auch die Cloud anspricht. Windows Server unterstützt nicht nur den Intelligent Edge, wo Sie über eine großartige, Software-basierte Datenzentrums-Plattform mit Hyper-V oder Storage Spaces Direct oder als […]

Read more »»

VMware ESXi 6.0.x – Fehler “Change Block Tracking (CBT)” wurde mit einem Patch behoben

Für alle Anwender, die VMware ESXi in der Version 6.0.x mit einem Backup sichern, ist es sehr wichtig zu wissen, dass in dieser Version ein schwerwiegender Fehler von VMware aufgetreten ist, ein Fehler, der mit einem gravierenden Problem beim Changed Block Tracking (CBT) zu tun hat. Der Link zum offiziellen VMware-Artikel lautet: https://kb.vmware.com/s/article/2136854. Um das Problem […]

Read more »»



   |<< Beginn   ‹‹ Vorheriges   1 2 3 4 5 6 7  ... auf 15   Nächstes ››   Ende >>|