155

Iperius Backup 7.1.0

24.07.2020

Neue Eigenschaften
  • Restore Hyper-V: now it is possible to perform the restore of single files also from incremental and differential backups (RCT)
  • Single file restore from drive image: now the functionality has been merged with the single file restore interface from Hyper-V and VMware backups
  • Hyper-V Backup: added option to decide whether to automatically add new virtual machines to the backup after the first configuration of the job
  • Iperius Console: added periodic email notifications containing the summary job statuses and system alerts
  • Iperius Console: improved the remote desktop connection through Iperius Remote
  • Iperius Console: added the ability to run processes on remote computers
  • Iperius Console: several improvements and optimizations
Gelöste Programmfehler
  • Restore Hyper-V: a backup made by direct copy of the VM files was not correctly detected
  • Ransomware file check: fixed some false positive errors in checking of some files coming from MAC systems
  • Backup to Dropbox: fixed an error in downloading files
  • Backup to Dropbox: fixed an error in uploading files larger than 150 MB (connection lost 10058)


Kostenlose Download
154

Iperius Backup 7.0.9

26.06.2020

Neue Eigenschaften
Gelöste Programmfehler
  • Some minor bugs fixed
153

Iperius Backup 7.0.8

25.05.2020

Neue Eigenschaften
  • Iperius Backup ist kompatibel mit VMware ESXi 7
  • SQL Server-Sicherung: Iperius unterstützt jetzt TLS 1.2 verschlüsselte Verbindung
  • SQL Server-Sicherung: jetzt wird die komprimierte Größe auch im Protokoll angezeigt, wenn die native Komprimierung aktiviert ist
  • ESXi-Konfiguration: Die Standardsicherung ist jetzt die inkrementelle Sicherung (CBT / VDDK)
  • Neuer Befehlszeilenparameter zur Ausführung eines Auftrags als Dienst hinzugefügt
  • SQL Server: Die Software verwaltet jetzt besser den Wechsel zwischen aktivierter und deaktivierter nativer Komprimierung und zeigt eine Warnung an, wenn der Sicherungssatz neu initialisiert wird.
  • Verschiedene Verbesserungen und Optimierungen
Gelöste Programmfehler
  • Inkrementelle Hyper-V-Sicherung mit Windows Server Backup on Server 2019: Ein Fehler bei der Auswahl mehrerer virtueller Maschinen, von denen eine mit Leerzeichen im Namen, wurde behoben
  • Inkrementelle Hyper-V-Sicherung mit Windows Server Backup: Verbessertes Abfangen von VSS-Fehlern auf einigen Systemen und mit einigen spezifischen Problemen.
  • SQL Server-Sicherung: Fehler beim Sichern von Transaktionsprotokollen behoben, wenn mehrere Datenbanken ausgewählt wurden.
  • FTP-Sicherung: leere Ordner wurden nicht entfernt, auch wenn die Option, sie immer zu löschen, eingestellt war
  • Ransomware-Prüfung: verbesserte Prüfung für einige Arten von Ransomware und komplexere Erweiterungen von verschlüsselten Dateien
  • Einige kleinere Fehler behoben
152

Iperius Backup 7.0.5

14.04.2020

Neue Eigenschaften
  • Verschiedene Verbesserungen und Optimierungen
Gelöste Programmfehler
  • Backup to Dropbox: Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass auch bei Auswahl des inkrementellen Modus nur vollständige Backups durchgeführt wurden.
  • Hyper-V-Sicherung: Zeitüberschreitungsproblem behoben


<< Beginn    1 2 3 4 5  ... auf 36  Nächstes ››    Ende >>